bike-b brand

Mavic Crossmax Thermo Überschuhe

getestet von: , am

Mit den Mavic Crossmax Thermo Überschuhen warm und geschützt durch den Winter

Für all diejenigen, die es trotz Kälte und Nässe nach draußen verschlägt, hat die aus Frankreich stammende Manufaktur einen Thermoüberschuh im Sortiment, der die Füße effizient vor Nässe und Kälte schützen soll. Ich konnte die Überschuhe den gesamten Winter 2017 bis Frühjahr 2018 ausgiebig testen.

174-image - Mavic Crossmax Thermo Überschuhe

Die Mavic Crossmax Thermo Überschuhe sind aus einem wärmeisolierenden und wasserabweisenden Softshellmaterial gefertigt. Verstärkungen im Fersen- und Zehenbereich bieten zusätzlich Schutz und sorgen außerdem für einen sicheren Sitz auf dem MTB-Schuh.

Die Füße werden ausreichend isoliert und vor Kälte effizient geschützt. Auch bei nassen Wetterbedingungen bieten die Überschuhe ausreichend Schutz vor Spritzwasser. Ich würde den Überschuh allerdings nichts als absolut regensicher bezeichnen, denn bei Starkregen bietet der Überschuh nur mäßig Schutz. Nach über 4 Monaten regelmäßiger Nutzung, sind die französischen Überschuhe in einem guten Zustand, und halten locker noch eine weitere Wintersaison durch.

Das Anziehen der Überschuhe ist etwas kräfteraubend und erfordert ein wenig Geduld, was aber halb so wild ist - und mit der Zeit und etwas Übung immer besser ging.

175-image - Mavic Crossmax Thermo Überschuhe hinten

Fazit: Mavic Crossmax Thermo Überschuhe

4.00 / 5.00

Die Mavic Crossmax Thermo Überschuhe haben mich gut durch den Winter gebracht, und selbst bei extremen Minusgraden exzellenten Schutz geboten. Bei Starkregen würde ich die Überschuhe nicht empfehlen - hier hat aber der französische Hersteller gute Alternativen im Angebot.

Top Angebote von Marken Fahrrädern. Bis zu 50% reduziert.
Ähnliche Testberichte