bike-b brand

Continental Double Fighter III MTB-Reifen

getestet von: , am

Der stabile Stadtreifen aus Hannover im Langzeittest

Continental bezeichnet den Double Fighter III als "Stadtindianer". Was auch immer Continental damit meint, für mich ist der MTB-Drahtreifen der sicherste Reifen am Markt - zumindest wenn wir über funktionale Stadtbereifung reden. Durch die widerstandsfähige Karkasse ist die Pannensicherheit des Hannoveraners phänomenal. Nach über 6 Monaten Testzeit musste ich nicht einmal meinen Reifenheber zücken.

151-image - Continental Double Fighter 3 oben

Der Reifen rollt sehr Leise über den Asphalt und bietet dank seiner exponierten Außenstollen, genug Grip auf Schotter- und Feldwegen. Continental empfiehlt bei einem 29 x 2.00 Reifen einen Luftdruck von mindestens 3,5 bar.

147-image - Continental Double Fighter 3 seite

Fazit: Continental Double Fighter III MTB-Reifen

5.00 / 5.00

Wer aus seinem Mountainbike einen flinken Stadtflitzer machen will, ist mit dem Continental Double Fighter III gut bedient. Der Reifen ist sehr robust, günstig und nahezu pannensicher.

Top Angebote von Marken Fahrrädern. Bis zu 50% reduziert.
Ähnliche Testberichte