bike-b brand
#Spotlight

Spotlight: Alé Kit, CimAlp Radbrille & Topeak Sattel­tasche

von Karsten, zuletzt aktualisiert: 19.09.2021

Mit diesem Beitrag meiner neuen Artikelserie „Spotlight“ stelle ich eine Zusammenfassung von coolen Sachen vor, die mich auf dem Rennrad oder Mountainbike seit kurzer Zeit begleiten und von denen ich denke, dass sie auch für dich eine absolute Bereicherung sein können.

Sommer-Kit von Alé: GT Radhose & Joshua Kurzarm Trikot

Das Kit von Alé hat mich noch rechtzeitig in den letzten Sommerwochen erreicht. Ich erzähle dir folgend, was ich aus meiner Sicht an der Radhose und dem Trikot mag und versuche dir einen Eindruck von meinen allgemeinen Vorlieben zu verschaffen, damit du entscheiden kannst, ob das für dich funktionieren könnte. Die Radhose trage ich sowohl auf dem Rennrad als auch auf dem Mountainbike. In beiden Disziplinen sitze ich viele Stunden im Sattel oder absolviere kurze Entwicklungseinheiten mit hoher Intensität. Das Polster der GT Radhose bietet eine gleichmäßige Druckverteilung und spürbare Entlastung im Dammbereich, was auf langen Strecken ein wahrer Segen ist. Zudem fühlt sich das hauchdünne Material nach schweißtreibenden mehrstündigen Fahrten immer noch gut an. Das Kurzarm-Trikot sitzt lässig am Körper, ist anschmiegsam – bietet allerdings, im Vergleich zu einem klassischen renntauglichen Radtrikot von Alé, viel mehr Komfort. Für Rucksackmuffel wie mich ist außerdem die Taschenaufteilung ein absoluter Traum: denn neben den klassischen Trikot-Taschen lassen sich in den darüberliegenden Netz-Taschen Proteinriegel, eine kleine Trinkflasche oder 250 g Gummibärchen verstauen. Bei einer Größe von 185 cm trage ich die Radhose in der Größe M und das Trikot in Größe S.

Mehr Informationen unter: alecycling.com

CimAlp Vision One Radbrille

Die Radsportbrille der französischen Traditionsmarke CimAlp schützt seit einigen Wochen vor allem, was mir auf dem Trail oder der Straße entgegenkommt. Das sind in der Regel: starker Wind, kleine Fliegen, Dreck sowie Staub von den Feldern und vorbeifahrenden Landwirtschaftsfahrzeugen. Da jedes Gesicht anders geformt ist, lassen sich sowohl Bügelenden als auch Nasensteg individuell an die Gesichtsform anpassen. Der Rahmen verläuft deutlich oberhalb der Augenbrauen, was bei einer gebeugten Position auf dem Rennrad oder Mountainbike den Blick in die Ferne verbessert. Damit auch bei schweißtreibenden Aktivitäten nichts verrutscht, sind die Bügelenden und der Nasensteg gummiert. Zudem verbessern kleine Aussparungen auf Höhe der Augenbrauen sowie an den Seiten der Brille die Belüftung. Ohne Sehstärke wäre ich blind wie ein Maulwurf und würde ziemlich unkontrolliert gegen Bäume und andere Dinge donnern. Für diesen Fall hat CimAlp einen Sehstärken-Clip im Repertoire, der beim Optiker deines Vertrauens durch Korrekturgläser ergänzt werden kann. Wenn du noch eine alte Brille herumliegen hast, kannst du die Gläser an den Clip anpassen lassen, was mit ca. 20-30 € pro Glas zu Buche schlägt. Die Scheiben sind in vier Varianten erhältlich: Blau, Schwarz, Rot und Photochromatisch. Im Bestellprozess lässt sich außerdem das Design der CimAlp Vision One umfangreich anpassen.

Mehr Informationen unter: cimalp.de

Topeak Pro Pack Quickclick Satteltasche

Ich nutze schon seit vielen Jahren Sättel von Ergon, die im Lieferumfang eine praktische Halterung für Topeak-Taschen enthalten, die ich (Vollidiot) nie genutzt habe. Um nicht ständig umpacken zu müssen, habe ich bisher immer eine Satteltasche an unterschiedlichen Rädern verwendet, deren Klettverschluss-Halterung ich umständlich durch das Sattelgestell fummeln musste. Was für einen unermesslichen Mehrwert hätte ich gehabt, wenn ich das mitgelieferte Befestigung-System von Topeak genutzt hätte 😁. Mittels „Quicklick-Mechanismus“ lassen sich übrigens auch andere größere Taschen, Werkzeuge oder Lichter befestigen. In die Satteltasche passen die nötigsten Dinge, die ich bei einer Tubeless-Panne oder anderen mechanischen Probleme benötige: neben einer CO₂-Kartuschen-Pumpe, Fahrradschlauch und Reifenheber sind das außerdem vier Innensechskantschlüssel, die sich für kleine Reparaturen anbieten. Mit 78 Gramm und einer Kapazität von 0,43 Liter bietet die Tasche ein gutes Fassungsvermögen bei geringem Gewicht. Umlaufende 3M-Reflektorstreifen erhöhen außerdem die Sichtbarkeit bei Dunkelheit im Straßenverkehr.

Die Satteltasche lässt sich auch mit der mitgelieferten Sattelgestell-Halterung befestigen. Mehr Informationen unter topeak.com.

amazon.de: ab 17,95 €

author-ava
Über Karsten

Ich bin Karsten. Fahrrad-Enthusiast, liebe naturbelassene Trails und endlose Straßen. Ich schreibe hier auf dieser Website Testberichte und Meinungen rund um das Thema Fahrrad, Equipment und Bikeparts. Als multidisziplinärer Radfahrer nehme ich auch an Straßen- und Mountainbike-Rennen teil.

Weitere Artikel und Testberichte
    Gefällt dir der Artikel? Melde dich für meinen Newsletter an!

    Bleib immer auf dem neusten Stand. Sollte ich einen neuen Artikel auf bike-b.de veröffentlichen, erhältst du automatisch binnen Sekunden eine Benachrichtigung.