bike-b brand

PRO Tharsis XC Vorbau und Lenker im Test

von , zuletzt aktualisiert: 16. November 2019

Leichte Lenker-Vorbau-Kombination von Shimano

Als einer der führenden Hersteller für Fahrrad-Komponenten ist Shimano über alle Ländergrenzen hinweg für hohe Qualität und Beständigkeit bekannt. Unter dem Markennamen "Pro" vermarket der japanische Hersteller Lenker, Vorbauten und anderes Zubehör, losgelöst von den Schaltgruppen, Bremseinheiten und alles andere für das Shimano weltweit bekannt ist. An der Entwicklung der Komponenten waren Profis aus dem Weltcup, wie beispielsweise der Enduro-Racer Martin Maes beteiligt.

466-image - PRO Tharsis XC: Lenker und Vorbau vorn

Pro Tharis XC Lenker

Die Pro Tharis XC Serie sind gewichtsoptimierte Highend-Komponenten speziell auf den Cross-Country-Rennsport zugeschnitten. Die 700 mm breite Lenker besteht aus UD-Carbon, bei dem die Kohlefasern parallel ohne Querverbindungen angeordnet sind. Auf der Waage bringt es der flache Flat-Lenker auf gerade mal 133 g, die 740 mm breite Version auf 173 g. Im Vergleich: Der Dauerbrenner Advanced SL von Newmen wiegt in der 740 mm Länge ebenfalls 173 g.

461-image - PRO Tharsis XC: Vorbau vorn

Pro Tharis Vorbau

Der Vorbau der Tharis-Serie ist aus hochwertigen 7075 Aluminium gefertigt und bringt es auf 145 Gramm (100 mm Länge). Durch den moderaten -6 Grad Winkel wird das Cockpit nach unten verlagert und ermöglicht eine bequeme Handhaltung und eine performanceorientierte Fahrweise.

470-image - PRO Tharsis XC: Vorbau oben

Montage des Vorbau und Lenkers

Im Lieferumfang ist eine Anti-Rutsch-Paste enthalten, die das verdrehen der Kohlefaser- und Aluminiumteile verhindern soll und außerdem als Korrosionsschutz fungiert. Die vier Schrauben des Vorbaus sind aus Titan gefertigt und werden mit maximal 5 Newtonmeter angezogen.

Wer eine Di2 Schaltgruppe sein eigen nennt, kann sich freuen, denn die Komponenten sind für die interne Verlegung der Kabel und Batterie vorbereitet. Das konnte ich allerdings nicht testen, da ich noch eine mechanische Schaltgruppe verwende. Durch die integrierte Steuersatzeinstellung kann auf eine Kralle oder Expander verzichtet werden.

Dank der Positionierungshilfe an der Front des Lenkers und oberhalb des Vorbaus, ist die Montage denkbar einfach.

465-image - PRO Tharsis XC: Vorbau, Lenker Montage

Auf dem Trail

In den Wäldern und Bergen in Thüringen hat sich das Pro Tharis-Cockpit als sehr präzise und sicher erwiesen. Auch in Sachen Dämpfung bringen Vorbau und Lenker gute Ergebnisse zutage. Durch den Backsweep von 9 Grad habe ich außerdem etwas mehr Komfort bei längeren Ausfahrten (vorher 8 Grad).

bike-b brand Kaufempfehlung

Fazit: PRO Tharsis XC Vorbau und Lenker im Test

Mit der Pro Tharsis Serie zeigt Shimano das Leichtbau nicht teuer sein muss. Das Cockpit hat über die Testzeit hinweg einen positiven Eindruck hinterlassen. Durch die dezente Optik lassen sich die Komponenten an nahezu jedes Bike integrieren.

So haben wir getestet

Wir sind durch und durch Fahrrad-Enthusiasten und legen viel Wert auf hohe Qualität und lange Haltbarkeit. Die PRO Tharsis Lenker-Vorbau-Kombination wurde von unserem eigenen Geld gekauft und in alltäglichen Situationen, über einen Zeitraum von mehr als 1 Wochen und über 70 km, bei Wind und Wetter getestet.

Wir legen viel Wert auf einen realitätsnahen Praxistest und mögen keine vordefinierten Abläufe. Der Vorbau und Lenker wurde mit einem Drehmomentschlüssel genau nach Herstellervorgaben montiert und mit zwei unterschiedlichen Griffen (Cube Race SL und Ergon GS1) gefahren.

Wir finanzieren uns über Affiliate-Links. Mehr dazu.

author-ava Über Karsten

Interessiert sich für alles, was mit Mountainbike, Rennrad und Fahrrad im Allgemeinen zu tun hat. Ist am liebsten auf den Trails mit dem XC-Bike und guter Musik in den Ohren unterwegs. Hat keinen Führerschein und ist tagtäglich mit dem Rad auf der Straße zu sehen.

Weitere Testberichte