bike-b brand

Lizard Skins Charger Evo MTB-Griffe im Test

von Karsten, zuletzt aktualisiert: 21.12.2019

Alles im Griff: Lock-On MTB Griffe aus dem Hause Lizard Skins

Lizard Skins sind für ausgezeichnetes Bar Tap mit viel Grip und langer Haltbarkeit am Rennrad-Lenker bekannt. Das seit 1993 existierende Unternehmen, produziert ausschließlich in den USA und legt viel Wert auf hohe Qualität und Nachhaltigkeit. Laut Lizard Skins sind die Charger EVO Lock-On Lenkergriffe, die komplexesten Griffe, die das Unternehmen je produziert hat.

492-image - Lizard Skins Charger Evo: Ansicht

Durch zwei unterschiedlich strukturierte Gummierungen werden Stöße gedämpft und massig Grip am Lenker erzeugt. Dadurch bieten die 136 mm langen Griffe, viel Komfort und Sicherheit auf dem Trail. Dank der rutschhemmenden Fläche auch ohne Handschuhe. Bei einer Handlänge von 20 cm, bin ich mit dem Durchmesser der Griffe (31 mm), wunderbar zurechtgekommen.

493-image - Lizard Skins Charger Evo: Struktur

Das Paar erreicht insgesamt 103 Gramm auf der Waage und ist damit, eventuell, für Gewichtsfanatiker und Moosgummi Fans, nicht geeignet. Lizard Skins hat für diese Zielgruppe allerdings die leichten DSP-Griffe im Angebot, die deutlich weniger wiegen. Zwei Klemmschellen an der Außenseite und etwas Anti-Rutsch-Paste (nicht im Lieferumfang enthalten), sichern den Griff am Lenker - die Montage läuft einfach und problemlos ab. Wer etwas Farbe ins Spiel bringen will, kann zwischen Rot und Blau wählen, ansonsten steht ein helles Grau und dunkles Schwarz zur Auswahl. Die Klemmschellen sind allerdings bei allen Varianten im glänzenden Schwarz vormontiert.

494-image - Lizard Skins Charger Evo: Grip und Dämpfung

Auf dem Trail

Durch die Linearstruktur im unteren Bereich, werden die Handballen ausgezeichnet gedämpft und bieten einen sicheren Halt. Die restliche Rauten-Muster-Oberfläche, ermöglicht ein angenehmes und sicheres Griffgefühl und bietet vor allem im Downhill und auf ruppigen Passagen, viel Grip und Komfort. Auch bei nassen Bedingungen machen die Griffe eine gute Figur.

bike-b brand Zusammenfassung

Fazit: Lizard Skins Charger Evo MTB-Griffe

Die Charger Evo Griffe von Lizard Skins punkten mit viel Grip und super Komforteigenschaften. Eine ausgezeichnete Materialmischung und das einzigartige Design, heben die Griffe von Produkten der Konkurrenz ab.

28,92 € auf amazon.de

So habe ich getestet

Ich bin durch und durch Fahrrad-Enthusiast und legen viel Wert auf hohe Qualität und lange Haltbarkeit. Die Lizard Skins Charger Evo habe ich von meinem eigenen Geld gekauft und in alltäglichen Situationen auf dem Trail, über einen Zeitraum von mehr als 2 Wochen, bei Wind und Wetter getestet.

Ich lege viel Wert auf einen realitätsnahen Praxistest und mag keine vordefinierten Abläufe. Die Griffe wurde im Wald und auf der Straße bei trockenen Bedingungen, leichten Regen sowie mäßig bis starken Wind benutzt und an einem 700 mm breiten Carbon Lenker montiert.

Auf dieser Website werden Affiliate-Links verwendet. Mehr dazu.

author-ava Über Karsten

Interessiert sich für alles, was mit Mountainbike, Rennrad und Fahrrad im Allgemeinen zu tun hat. Ist am liebsten auf den Trails mit dem XC-Bike und guter Musik in den Ohren unterwegs. Hat keinen Führerschein und ist tagtäglich mit dem Rad auf der Straße zu sehen.

Weitere Testberichte