bike-b brand

Schaltwerk einstellen

Tools
2 mm Innensechskant oder Kreutzschlitz
Schwierigkeit
Einfach
Benötigte Zeit
15-25 Minuten

So stellst du an deinem Fahrrad das Schaltwerk richtig ein

Als wichtigstes Antriebselement ist das Schaltwerk das Herz deines Fahrradantriebs. Nichts ist nerviger als ein Rasseln, oder Rutschen der Kette. Es ist gar nicht so schwer, dein Schaltwerk fehlerfrei einzustellen (egal ob Mountainbike, Rennrad oder Tourenbike).

11-image - fahrrad schaltwerk

Nur wenige Schritte sind notwendig, um das Schaltwerk perfekt einzustellen

Damit dein Schaltwerk perfekt arbeitet, gibt es 3 Punkte die wir richtig einstellen müssen: Die Endanschläge, die Zugspannung, und die Umschlingung. Lass uns bei den Endanschlägen beginnen.

1

Die sogennante H-Schraube begrenzt den unteren und die L-Schraube den oberen Anschlag. Gekennzeichnet wird das auf deinen Schaltwerk durch ein H für High und L für Low. Wir beginnen den unteren Anschlag einzustellen.

2

Zuerst müssen wir auf das kleinste Ritzel der Kassette schalten. In dieser Position sollte das oberste Schaltröllchen, die Leitrolle, genau unter dem kleinsten Ritzel stehen. Dies erreichst du, indem du die H-Schraube je nach Drehrichtung, nach innen oder außen drehst.

schaltwerk: fahrradschaltung einstellen
3

Nun schalten wir auf das größte Ritzel der Kassette . In dieser Position sollte die Leitrolle unter dem größten Ritzel stehen. Drehe die L-Schraube nach innen oder außen um die Position zu verändern.

Zugspannung richtig einstellen

12-image - fahrrad schalthebel
4

Schalte die einzelnen Gänge rauf und runter. Die Kette sollte direkt in die gewünschte Richtung springen.

5

Schalte nun die einzelnen Gänge rauf. Wenn die Kette nicht auf das nächstgrößere Ritzel springen will, ist die Zugspannung zu klein. Um diese zu erhöhen, drehst du in kleinen Schritten gegen den Uhrzeigersinn, um damit die Zugspannung zu erhöhen.

6

Und nun schalte die einzelnen Gänge runter. Wenn die Kette nicht auf das nächstkleine Ritzeln springen will, ist die Zugspannung zu hoch. Erhöhe diese, indem du in kleinen Schritten die Zugspannung lockerst (im Uhrzeigersinn drehen).

Einstellen der Umschlingung

7

Mit der B-Schraube kannst du die Umschlingung einstellen. Ziel ist es, den Abstand zwischen der Leitrolle des Schaltwerks und dem größten Ritzel deiner Kassette auf maximal 5-6mm zu bringen.

In folgender Video Anleitung wird in wenigen Schritten das einstellen des Schaltwerks erklärt

von: , am