Mehr Content direkt in deine Mailbox! Anmelden
Veröffentlicht am: 07. Oktober 2019

Dr. Wack F100 Fahrradreiniger im Test

Werkstatt // Tipps
image-138

Fahrradreiniger gibt es wie Sand am Meer. Jeder Hersteller verspricht Seidenglanz und ein neuwertiges Aussehen des Zweirads. Eines dieser Produkte nennt sich F100 von Dr. Wack, was ich seit mehr als 5 Jahren, ausschließlich für die Reinigung meiner Räder nutze.

Das Power-Gel ist selbsttätig und muss ca. 5-10 Minuten einwirken. Danach spült man den Reiniger samt Dreck mit lauwarmem Wasser vom Rad.

Wie ergiebig ist der Dr. Wack F100?

Laut Hersteller reicht 1 Liter des Power-Gels für ca. 8-10 Fahrradwäschen. Das kann ich soweit bestätigen. Da ich recht sparsam mit dem Reiniger umgehe, schaffe ich mit 1 Liter des Gels ca. 12-15 Wäschen. Grundsätzlich sollte man es aber nicht übertreiben und nur bei starken Verschmutzungen, beispielsweise nach einer dreckreichen Regenfahrt, dass gesamte Rad reichlich mit dem F100 Fahrradreiniger einsprühen. Bei Staub und leichten Verschmutzungen sollte man den Reiniger sparsamer verwenden.

268-image - Dr. Wack F100: Reinigung Rahmen

Umweltbelastung und Materialverträglichkeit

Der F100 Reiniger ist säurefrei, biologisch abbaubar und für alle gängigen Materialien wie Carbon, Aluminum oder Stahl einsetzbar. Auch die Scheibenbremsen stört der Reiniger nicht, ersetzt aber in keinem Fall einen speziellen Bremsenreiniger. Dichtungen von Dämpfer und Federgabel sind ebenfalls kein Problem.

Fazit: Dr. Wack F100 Fahrradreiniger

Guter selbsttätiger Reiniger, der keine Rückstände hinterlässt. Das abbürsten des Fahrrads wird nahezu hinfällig, da der Reiniger auch starke Verschmutzung eigenständig bearbeitet.

12,79 € auf amazon.de

Preisvergleich

author-avaÜber Karsten

Ich bin süchtig nach Bikes, Pedalumdrehungen und sportlichen Herausforderungen. Wenn ich nicht hier auf dieser Website blogge, verbringe ich so viel Zeit wie nur möglich im Sattel. Ich fühle mich in den Bergen wohl und erklimme auf dem Rennrad, Gravel- oder Mountainbike steile Anstiege.

Meine Empfehlungen
Im Test: Restrap Bikepacking-Taschen
Im Test: Restrap Bikepacking-Taschen

Hinter Restrap stecken Bikepacking-Enthusiasten, die mit voller Hingabe das Ziel verfolgen, dir die beste Zeit auf dem Rad zu ermöglichen. Die Herstellung der Taschen findet komplett im Norden Englands statt.

Das Spiel mit dem Feuer: Elektronische Komponenten
Das Spiel mit dem Feuer: Elektronische Komponenten

Jeder sollte sich in der Verantwortung sehen, seinen Teil dazu beizutragen, diese Abwärtsspirale zu durchbrechen. Dafür braucht es aber mehr als Worte und nett klingende Marketing-Claims.

Eindrücke vom Gardasee, Cannondale Scalpel und Alé la Merckx 2022
Eindrücke vom Gardasee, Cannondale Scalpel und Alé la Merckx 2022

Die Umgebung rund um den Gardasee ist nicht nur ein fantastisches Urlaubsgebiet für Jung und Alt, Lago di Garda ist ein Trail-Mekka und absoluter Hotspot für Radsportler jeglicher Art.